Alltagsscheiss

„Aufgeblasenheit ist der zuverlässigste Schwimmgürtel im Strom des Lebens.“
Wilhelm Raabe

Ich schaffe es ohne Ironie und Sarkasmus nicht durchs Leben. Wenn ich das nicht hätte, wäre ich hoffnungslos verloren. Nur dadurch kann ich jeden Tag aufstehen. Hier lest ihr ein paar meiner lustigen Anekdoten. Es gibt immer etwas zu meckern.

23. August 2019
Alltagsscheiss Blog von Fräulein Heiligenscheiss

Urlaub planen – Ein Höllentrip durch Reiseportale

Urlaub planen und Urlaub machen, sind zwei grundsätzlich unterschiedliche Dinge. Das eine ist schön. Das andere nicht. Meine Erfahrungen erzähle ich dir hier.
9. August 2019
Blog Fräulein Heiligenscheiss Alltagsscheiss

Alkohol und ich = Verlust der Muttersprache vs. Fahrer

Bei maßvollem Alkoholgenuss denke ich an Münchens Biergärten und nicht an einen verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol. Woran liegt das?
2. August 2019
Blog Fräulein Heiligenscheiss Alltagsscheiss

Könnt ihr gefälligst eure perfekten Urlaubsfotos wo anders posten?

Auf allen Kanälen wird man mit Urlaubsfotos zugeballert. Was passiert da in meinem Gehirn, dass ich mich immer damit vergleichen muss?
13. Juli 2019
Fräulein Heiligenscheiss Blog Alttagsscheiss

Goodbye Fernseher – die geistige Nullkurve der deutschen Unterhaltung

Bin ich schlauer als früher oder ist das Programm dümmer geworden? Es war auch früher schon schlecht. Das Einzige, was sich geändert hat, sind die Alternativen.
5. Juli 2019
Blog Fräulein Heiligenscheiss Alltagsscheiss

Sorry, something went wrong – 4 Worte und die Welt gerät aus den Fugen

Oh nein! Facebook, Instagram und Whatsapp sind down. Was soll ich jetzt mit meinem Leben anfangen? Und mit meinen Händen? Was habe ich früher mit meinen Händen gemacht?
22. Juni 2019
Blog Fräulein Heiligenscheiss Alltagsscheiss

Misanthropie – Wie kommst du eigentlich mit deiner eigenen Spezies klar?

Kennst du das? Du bist auf einer öffentlichen Veranstaltung und von Minute zu Minute wird es enger. Die Leute drängen sich immer weiter um dich herum und du beginnst, jeden einzelnen Menschen abgrundtief zu hassen.
8. Juni 2019
Fräulein Heiligenscheiss Blog Alltagsscheiss

Autofahrer Tourette – Wieso verhalten wir uns im Auto wie Neandertaler auf Badesalz?

Ausbremsen. Anschreien. Ausflippen. Die drei A der Autobahn. Plötzlich fallen mir Schimpfwörter ein, auf die wäre ich im Leben nicht gekommen.